Ja zur Erbschaftssteuer und Stipendieninitiative!

Die JUSO Kanton Schwyz hat an ihrer Vollversammlung vom 3. Mai 2015 einstimmig die Ja-Parole für die Initiative „Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV (Erbschaftssteuerreform)“ beschlossen, weil diese ein Gegengewicht zu der sich immer weiter öffnenden Einkommensschere gibt und so die soziale Ungleichheit bekämpft und die AHV sichert. Die Stipendieninitiative wird ebenfalls einstimmig zur Annahme empfohlen, da diese schweizweit gleiche Voraussetzungen für Studierende schafft.

Ferner wurden einstimmig die Ja-Parolen sowohl für die Revision des Bundesgesetzes für Radio und Fernsehen, als auch für die Präimplantationsdiagnostik gefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.