Blog

Staatstrojaner? Staatsschutz?

In einem offenen Brief richtet sich Elias Studer, Präsident der JUSO Kanton Schwyz, an Regierungsrat André Rüegsegger und stellt ihm einige Fragen bezüglich Staatstrojanern und Staatsschutz. Gründe dafür sind die Bedenken der Schwyzer Jungsozialist_innen gegenüber der Aufsicht über den Staatsschutz. …
Mehr lesen
JUSO versteigert Demokratie

JUSO versteigert Demokratie

Um Geld in die Kassen des Schwyzer Finanzdepartements fliessen zu lassen, hat die JUSO Kanton Schwyz am vergangenen Samstag, dem 26. September 2015, auf dem Hauptplatz in Schwyz Inventar aus dem Rathaus versteigert.Der Kanton Schwyz spart – überall. Dass diese …
Mehr lesen
Schulen aus Spargründen geschlossen

Schulen aus Spargründen geschlossen

In der Nacht vom 21. September 2015 schloss die JUSO Kanton Schwyz aus Spargründen Schwyzer Schulen.Die Schwyzer Finanzlage ist prekär. Aus diesem Grund wird im Kanton Schwyz seit Jahren an allen Ecken und Enden gespart. Selbst vor drastischen Sparmassnahmen in …
Mehr lesen
Beschwerde abgelehnt!

Beschwerde abgelehnt!

Nach über einem Jahr liegt der JUSO Kanton Schwyz endlich die Stellungnahme des Boten und die abschliessende Einschätzung des Presserats vor, in der er die Beschwerde der JUSO abweist.Die Antwort des Boten auf die Beschwerde der Jungsozialist_innen enttäuscht. Statt auf …
Mehr lesen
Transparenzinitiative lanciert

Transparenzinitiative lanciert

Am Samstag 29. August 2015 lancierte die JUSO Kanton Schwyz ihre Initiative „Für die Offenlegung der Politikfinanzierung“ am August-Määrt in Küssnacht am Rigi.Mit Transparenten und Sale-Schildern um den Hals lancierte die aktivste und engagierteste Jungpartei des Kantons Schwyz am August-Määrt …
Mehr lesen

JUSO will Transparenz

Mit einem offenen Brief fordert die JUSO Kanton Schwyz die anderen Schwyzer Parteien auf, ihre Wahlkampfbudgets offenzulegen. „Für uns ist es mehr als fragwürdig, dass die Bevölkerung in einer Demokratie nicht wissen soll, welches Geld welcher Politik zugutekommt“ schreibt JUSO-Präsident …
Mehr lesen
Der See gehört uns allen

Der See gehört uns allen

Mit Fahnen, Transparenten und Gummibooten demonstrierte die JUSO Kanton Schwyz am Samstag in Ausserschwyz für freien Zugang ans Seeufer.Das Zürichseeufer in den Schwyzer Bezirken Höfe und March ist nur an wenigen Stellen für die Öffentlichkeit zugänglich. Abseits der jeweiligen Dorfbadis …
Mehr lesen

Webseiten für die Wahlen

Die JUSO Kanton Schwyz hat für die Nationalen Wahlen im Oktober 2015 eigene Internetauftritte gestaltet. Während sich auf der Webseite www.juso-schwyz.ch/wahlen Inhalte zu den verschiedenen Kandidierenden, ihren politischen Positionen und Downloadmaterialien finden, haben die beiden Ständeratskandidaten Elias Studer (www.eliasstuder.ch) und …
Mehr lesen

JUSO nominiert Thomas Büeler

Mit Thomas Büeler nominiert die JUSO Kanton Schwyz ihren zweiten Kandidaten für die Ständeratswahlen im Oktober 2015.Die aktivste und engagierteste Jungpartei des Kantons Schwyz nominiert mit dem Ausserschwyzer Thomas Büeler einen zweiten Jungpolitiker aus ihren Reihen für den Ständeratswahlkampf. Der …
Mehr lesen

JUSO beschliesst Transparenzinitiative

An ihrer Vollversammlung beschloss die JUSO Kanton Schwyz am 29. August 2015 ihre Initiative für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung zu lancieren. Die aktivste und engagierteste Jungpartei des Kantons Schwyz fordert mit ihrer kantonalen Initiative die Offenlegung der Politikfinanzierung und …
Mehr lesen
JUSO und JCVP gemeinsam für die Stipendieninitiative

JUSO und JCVP gemeinsam für die Stipendieninitiative

Am Gästival in Schwyz machten die JUSO und die JCVP mit einem Glücksrad auf die ungerechte Stipendienvergabe der Kantone aufmerksam. Für beide Jungparteien ist es klar, dass es im Schweizer Stipendienwesen eine Harmonisierung der Kriterien für die Vergabe von Ausbildungsbeiträgen …
Mehr lesen
JUSO will in den Ständerat

JUSO will in den Ständerat

Mit dem 19-jährigen Elias Studer nominiert die JUSO Kanton Schwyz einen Jungpolitiker aus ihren Reihen für die Ständeratswahlen im Oktober 2015. Da die bisherigen Ständeratskandidat_innen allesamt für eine asoziale Wettbewerbs- und Steuerdumpingpolitik stehen, ist es für die aktivste und engagierteste …
Mehr lesen